firmkaes

Michaela Firmkäs M. A.

Volkskundlerin – Kunsthistorikerin

Büro: „In Sachen Kultur unterwegs“

Email: m.firmkaes@t-online.de
Phone:+49 8034 7147
Web: www.m-firmkaes.de

Aktuelles

Projekt ist u.a. „HEIMAT 1918“ des Museumnetzwerks Rosenheim

heimat 1918

Ein weiteres laufendes Projekt ist die Kuratierung der Freiluftkunstausstellung KunstKanal2020 in Nußdorf am Inn.

kunstkanal2020

Freiberuflich

tätig seit 1987 für

Ausstellungs- und Museumskonzeption, Museumspädagogik, Inventarisation, Recherche, Dokumentation sowie Museumsvernetzung im kulturhistorischen Bereich

Referenzen

Landkreis Erding: Machbarkeitsstudie zum Bauernhausmuseum Erding, 2017

LAG Mangfalltal-Inntal: Erstellung des Museumsnetzwerks Rosenheim, 2012/13 und 2017/18

Museumsnetzwerk Rosenheim: Kuratierung von drei großen Gemeinschaftsausstellungen von 14 kulturellen Institutionen in Stadt und Landkreis Rosenheim, 2014, 2016, 2018

Freilichtmuseum Glentleiten des Bezirks Oberbayern: Dokumentationen in Text, Bild und Film sowie Ausstellungskonzeptionen zu verschiedenen Handwerken

Bauernhausmuseum Amerang des Bezirks Oberbayern: Erstellung des Audioguides sowie eines museumspädagogischen Konzeptes

Städtisches Museum Rosenheim: Ausstellungskuratierung zu drei großen Ausstellungen mit den Themen Herbstfest, Stadterhebung und Ernährung

Stadtmuseum Penzberg: Ausstellungskonzeption zur Bergarbeiterwohnung

Bayerisches Moor- und Torfmuseum Rottau: Grobkonzept zur Dauerausstellung

Heimatmuseum Feringer Sach Unterföhring, Bayerisches Moor- und Torfmuseum Rottau, Jagerhaus Gmund am Tegernsee, Heimatmuseum Prien, Pfarrmuseum Pfaffenhofen/Ilm: Inventarisation der Sachgutsammlungen

Gemeinde Nußdorf am Inn: Kuratierung und Langzeitbetreuung des Nußdorfer Mühlenwegs

Veröffentlichungen

Adamers Lichtspiele – Nußdorfs Gewerbe am Mühlbach. Nußdorf am Inn 2000.

Lockruf & Tradition – 150 Jahre Herbstfest. Beiträge zur Stadtgeschichte 11. Rosenheim 2011.

Mayer Johann, Revierjäger in Gmund (1783-1834). Dokumentation. Gmunder Hefte 22. Gmund am Tegernsee 2012.

Rosenheim wird Stadt. Die goldenen Jahre 1864-1914. Beiträge zur Stadtgeschichte 12. Rosenheim 2014.

ProstMahlzeit!“ – Vom Essen, Trinken und Darben. Rosenheim 2017.

verschiedene Fachbeiträge, publiziert in:

Freundeskreisblätter des Freilichtmuseums Glentleiten, Großweil.

Schönere Heimat. Bayerischer Landesverein für Heimatpflege, München.